Selbstfahrerreise in Südafrika

Durch das Malariafreie Südafrika mit Kindern

1. – 3. Tag: Beginn der Reise in Kapstadt

In Kapstadt angekommen, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und machen sich auf den Weg nach Greenpoint zu den Romney Luxury Apartments. Hier können Sie sich nach dem langen Flug akklimatisieren und den ersten Spaziergang zur V&A Waerfront unternehmen. Die nächsten Tage sollten Sie Kapstadt erkunden oder auch einen Strandtag an den zahlreichen Stränden Kapstadts verbringen.

4. – 6. Tag: De Hoop Nature Reserve

Von Kapstadt zum De Hoop Nature Reserve können Sie die Küstenstraße nach Hermanus mit vielen Aussichtsmöglichkeiten befahren. Ein Zwischenstopp in Hermanus lohnt sich. Hier können Sie bereits mit ein wenig Glück Wale beobachten, die sich im Hafenbecken tummeln. Von Juli – November ist in Südafrika Walsaison. Die nächsten Tage können Sie mit Ihren Kindern Wale beobachten, die Dünen von De Hoop erklimmen, Muscheln am Strand sammeln oder auch einen Spaziergang durch das Reservat unternehmen. Die eine und andere Antilope oder auch ein Zebra begegnet Ihnen dabei sicherlich. 

7. + 8. Tag: Garden Route Game Lodge

Sie bleiben auch die nächsten Tage auf Safari. Vor dem Hintergrund der majestätischen Langeberg-Berge befindet sich das kleine private Wildreservat mit der Garden Route Game Lodge und beherbergt Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner, Giraffen, Geparde und viele verschiedene Antilopenarten. Auf geführten Safaris entdecken Sie das Gebiet die nächsten Tage.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

9. + 10. Tag: Weinregion

Auf der Fahrt in die Weinregion sollten Sie durch die Ausläufer der Weinregion über Robertson fahren und das Hinterland des Western Capes kennenlernen. Sie durchfahren die Anbaugebiete des Landes mit vielen interessanten Landschaftsbildern. In der Weinregion bei Kapstadt angekommen, erwartet Sie das Boschendal Wine Estate bei Stellenbosch. Ein historisches Anwesen im Drakenstein Tal, umgeben von Weinfarmen und mit den Franschhoek Bergen im Hintergrund.

11. – 13. Tag: Welgevonden Game Reserve

Sie verlassen die Kapregion Südafrikas. Bevor Sie jedoch die Rückreise in die Heimat antreten, steigen Sie in Johannesburg aus und gehen noch einmal auf ausführliche Safari. Das Welgevonden Game Reserve liegt ca. 4 Fahrtstunden nördlich von Johannesburg und bietet mit dem Tintswalo Family Camp ein weiteres, großartiges malariafreies Safarierlebnis. Auch hier gehen Sie zweimal täglich mit erfahrenen Rangern auf ausführliche Prschfahrten. Im Camp können sich die Kindern frei bewegen, da das Camp eingezäunt ist.

14. Tag: Ende der Reise in Johannesburg

Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Sie werden zurück zum Flughafen in Johannesburg gebracht.

Reisepreis für 2 Erwachsene + 2 Kinder unter 12 Jahre in  2022 / 2023:

ab 6.830 Euro